Laura Kempf

Laura Kempf

Laura Kempf ist seit 2016 bei PASS als Innovation Consultant im Bereich Business & Strategien beschäftigt. Hier betreut sie den gesamten Marktforschungsprozess zur Erstellung von PASS Studien von der Konzeption und methodisch-inhaltlichen Entwicklung bis hin zur Präsentation. Nach ihrem Bachelorstudium der Sozialökonomik und dem Masterabschluss in Marketing an der Universität Nürnberg war sie zunächst bei einem Lebensmittelhersteller tätig: Als Projektleitern im Bereich Medien & Kommunikation betrieb sie Marktforschung und gestaltete den Markenaufbau einer Produktlinie.

Alle Artikel von Laura Kempf:

Apples Entwicklerkonferenz WWDC – nun also der HomePod

Apples Entwicklerkonferenz WWDC – nun also der HomePod

Das Highlight – das “one last thing” – kam wie immer ganz zum Schluss. Auf der WWDC hat Apple seinen lange erwarteten Lautsprecher vorgestellt: den HomePod. Ein Frontalangriff auf Amazons Echo und Googles Home?

Nachdem ich an dieser Stelle vor Kurzem die Ergebnisse der Google-Entwicklerkonferenz I/O vorgestellt habe, möchte ich heute die Apple-Entwicklerkonferenz WWDC Revue passieren lassen. Weiterlesen 

Google setzt auf Künstliche Intelligenz

So weit Augen und Ohren reichen: Google setzt auf künstliche Intelligenz

Auf der Google-Entwicklerkonferenz I/O, die in der vergangenen Woche stattfand, verkündete Google-Chef Sundar Pichai vor rund 7000 Gästen nicht weniger als einen Kurswechsel hin zu künstlicher Intelligenz. Die Ziele hingegen bleiben nahezu unverändert: Datensammlung und Kundengewinnung.

Das dominierende Thema der Konferenz: Intelligenz – genauer gesagt: künstliche Intelligenz (KI). Mit deren Hilfe sollen Geräte ihre Nutzer zukünftig noch besser als bisher verstehen und ihnen das Leben erleichtern. Weiterlesen