Artikel in der Kategorie "Prozess- und Informationsmanagement"

Automatisierung von Geschäftsprozessen: Elektronisches Tuning für den Rechnungsversand

Automatisierung von Geschäftsprozessen: Elektronisches Tuning für den Rechnungsversand

Kosten runter – Service rauf: Für viele Unternehmen ist die Optimierung ihrer Geschäftsprozesse der kritische Erfolgsfaktor, um im Wettbewerb eine Spitzenposition zu behaupten und Kunden langfristig an sich zu binden.

Heute möchte ich Ihnen ein Projekt aus der Praxis vorstellen: Für die Robert Kunzmann GmbH & Co. KG haben wir den Rechnungsversand automatisiert. Papier-, Druck- und Portokosten entfallen und Durchlaufzeiten werden minimiert. Aktuell steht unter dem Strich eine jährliche Ersparnis von ca. 20.000 Euro. Aber noch wichtiger: Mit der Prozessqualität steigt auch die Kundenzufriedenheit. Weiterlesen 

Ohne Werte und Kultur kann BPM nur scheitern

Ohne Werte und Kultur kann BPM nur scheitern

Unternehmenskultur, Werte und Business Process Management: ein erfolgreicher Dreiklang auf dem Weg in die digitale Zukunft.

In den letzten Wochen habe ich mich ausführlich mit dem Geschäftsprozessmanagement auseinandergesetzt. Im Fokus standen dabei in erster Linie methodische und technische Aspekte. Aber auch im Zeitalter der Digitalisierung (und damit Automatisierung) sind die Mitarbeiter eines Unternehmens der entscheidende Erfolgsfaktor. Weiterlesen 

Die Kennzahlen im Griff: BPM als Erfolgsfaktor

Die Kennzahlen im Griff: BPM als Erfolgsfaktor

Eine halbautomatische Auswertung von Prozesskennzahlen ist „old-fashioned“ und zu kurz gesprungen. Der Schlüssel sind Business-Process-Management-Systeme.

In meinem letzten Blogbeitrag rund um das Geschäftsprozessmanagement standen die Ziele und das Thema Nachhaltigkeit im Fokus. Heute möchte ich auf einen Aspekt eingehen, der hier bereits anklang: den Einsatz analytischer IT-Systeme. Weiterlesen 

Business Process Management: Ohne Ziel kein Weg

Business Process Management: Ohne Ziel kein Weg

Nur der Wandel ist beständig – und die Veränderungszyklen werden immer kürzer. Nur wer klare Ziele vor Augen hat, kann zukünftig den Kurs halten.

Teil 3 meiner Serie rund um das Business Process Management beschäftigt sich heute mit Zielen und dem Thema Nachhaltigkeit. Geschäftsprozessmanagement als reinen Selbstzweck oder weil es eben gerade Hype ist, auf die Agenda zu setzen, macht keinen Sinn. Weiterlesen 

Management von Geschäftsprozessen: Einmal ist keinmal

Dem Business-Process-Management-Hype zum Trotz: Nur wenige Unternehmen optimieren ihre Geschäftsprozesse bisher konsequent und nachhaltig.

In meinem letzten Blogbeitrag „Ohne Staubwedel keine (digitale) Revolution“ habe ich den Status quo des Geschäftsprozessmanagements in Deutschland näher betrachtet. Mein Fazit: Obwohl dem Thema eine hohe Bedeutung beigemessen wird, hat sich in den letzten Jahren wenig bewegt. Weiterlesen 

Ohne Staubwedel keine (digitale) Revolution

Viel Wind, wenig Bewegung: Dem Geschäftsprozessmanagement wird eine hohe Bedeutung beigemessen, trotzdem hat sich in den letzten Jahren kaum etwas bewegt. 

Alle Welt spricht über Digitalisierung und nicht selten erinnert das an Buzzword-Bingo. So spannend manches futuristische Zukunftsszenario auch klingen mag – bei einem Großteil des Mittelstandes steht vor der digitalen Revolution erst einmal ein Großputz an der Basis an. Weiterlesen 

BPM-Tools: Muss es die eierlegende Wollmilchsau in Pink sein?

BPM boomt. Kein Wunder, automatisierte Geschäftsprozesse sind die Basis, um sich im (digitalisierten) Wettbewerb zu behaupten. Aber welche Tools führen Unternehmen zum Erfolg? Muss es wirklich eine eierlegende Wollmilchsau in Pink sein – also ein Alleskönner, der am besten auch noch schön aussieht?

In meinem letzten Blogbeitrag stand eine Marktanalyse des Fraunhofer-Instituts für Experimentelles Software Engineering (IESE) im Blickpunkt, die 18 Business-Process-Management-Tools untersucht – sowohl hinsichtlich funktionaler als auch nicht-funktionaler Aspekte.

Weiterlesen 

Hilfreich oder nicht? Die BPM-Marktanalyse 2014

Die Marktanalyse Business Process Management des Fraunhofer-Instituts soll Unternehmen als hilfreicher Leitfaden dienen. Aber kann sie wirklich Orientierung bieten? Ich sage: Nur eingeschränkt. Das liegt allerdings nicht an der Studie, sondern an den untersuchten Tools.

Das Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering (IESE) hat 2014 erneut eine Studie zu Business-Process-Management-Tools durchgeführt – 18 wurden genauer unter die Lupe genommen. Weiterlesen